Bridge for Austria
Bulletin

ACHTUNG!!  seit Samstag 4.4. sind für uns maximal 20 Tische bei BBO möglich ... daher veranstalten wir jetzt 2 Turniere parallel, siehe "News" oberster Block

Neueste Updates
Teilnehmer nach Namen
5. Apr 2020 21:44 BST
Teilnehmer nach BBO-Namen
5. Apr 2020 21:42 BST
News
5. Apr 2020 14:20 BST
Bulletin
5. Apr 2020 13:37 BST
Neuigkeiten 2.19n
Trial
Expires 30. Juni 2020
Home
Bitte um Kostenbeteiligung
..... see less

Liebe Teilnehmer von „Bridge for Austria“,

unser Projekt hat sich seit dessen Beginn sehr gut entwickelt. Wir haben bereits mehr als 520 registrierte Spieler (Stand 31-03-2020), und die Teilnehmerzahlen an unseren Turnieren lagen zuletzt zwischen 50 und 70 Paaren.

Wie Sie sich bestimmt alle vorstellen können, ist ein gewisser Aufwand von unserer Seite dafür unumgänglich: Wir müssen organisieren, wer Turnierleitung macht, die Liste mit den registrierten Spielern aktuell halten, neue Spieler eintragen, Turnierergebnisse veröffentlichen, usw. ..........

..... see more
Parallelturniere

Derzeit beschränkt BBO wegen der hohen Belastung die Turniergröße auf 20 Tische. Wir spielen daher zwei Turniere parallel, das zweite startet ca. 5 Minuten nach dem ersten, damit diejenigen, welche beim ersten Turnier rausgeflogen sind, sich beim zweiten noch anmelden zu können.

Wir versuchen, beide Turniere etwa gleich groß zu halten.

Außerdem müssen wir verschiedene Turnierleiter als Organisatoren einsetzen (deren Namen scheinen dann in der Turnierliste auf)  - derzeit sind das neben TL_AT auch s_parker (an der Zulassung von TL_AT_2 wird gearbeitet).

 

Turniere über BBO

Da die Bridgeclubs derzeit geschlossen sind, wollen wir Turniere über BBO abhalten.

Wir – das ist eine Gruppe von Personen, die eine diesbezügliche Initiative gestartet hat und sich vernetzt hat, um allen, die in nächster Zeit zu Hause bleiben müssen, einen einigermaßen geregelten Turnierbetrieb über den Computer zu ermöglichen – allen voran Christian Bernscherer und Stefan Propst, der am 13.3. bereits ein erstes Turnier über BBO organisiert hat. Auch Renate Götz, Peter Lipp, Dieter Schulz und Manfred Schwab sind dabei.

Wir wollen das "clubneutral" abwickeln und allen Spielern des ÖBV (und deren Freunden), die von zu Hause aus an Turnieren teilnehmen wollen, dies ermöglichen. Daher wird vor der ersten Teilnahme eine zentrale Registrierung erforderlich sein. Wer also Interesse hat, an einem dieser Turniere teilzunehmen, möge sich bitte zur Registrierung an ein Mitglied des Kernteams wenden (E-Mail Adressen siehe Menüpunkt "Kernteam und Turnierleiter"). 

Für die Teilnahme ist ein BBO User erforderlich!
(Anmeldung unter https://www.bridgebase.com/)

Mehr Infos dazu unter "Information / Hinweise zur Teilnahme" (dritter Menüpunkt links) und in den Videoanleitungen, ebenfalls dort.

Turniere - Nachmittag und Abend

Wir haben vor, in der Zeit der Clubschließungen täglich ein Turnier um 14:30 und eines um 19:00 auszurichten.

Für die Turnierleitung, die auch gleichzeitig Gastgeber des Turniers ist, haben wir einen gemeinsamen User "TL_AT" bekommen; dieser User verwaltet auch die "White List", auf der alle stehen, die sich bereits bei "Bridge for Austria" registriert haben.

Wir bemühen uns auch kurz vor den Turnieren noch neue Interessenten reinzunehmen, doch das geht leider nur, wenn ihr euch mindesten 1/4 Stunde vor Turnierbeginn registrieren lasst - daher bitte um Verständnis, dass spätere Registrierungen möglich sind, jedoch Nennungen erst beim folgenden von uns veranstalteten Turnier angenommen werden (TL kann auch während des Turniers Registrierungen vornehmen).

Registrierungen bitte mit BBO-Namen + "Echtem" Namen (wir wollen keine anonymen Spieler dabei haben) - aber bitte kein Passwort; bei ÖBV-Mitgliedern finden wir i.a. die ÖBV-Nummer automatisch dazu, nur bei bekannten "Duplikaten" (wie z.B. Elisabeth Kadlec) bitte auch die ÖBV-Nummer dazuschreiben.

Da sich verschiedene Personen diesen User teilen müssen, habe wir die Nachmittagsturniere kürzer angesetzt (18 Boards), damit nach Ende des Turniers für den Abend-TL genug Zeit ist, sein Turnier vorzubereiten, insbesondere die White List zu ergänzen.

 

BBO Server überlastet
..... see less

Dadurch, dass weltweit Ausgangsbeschränkungen eingeführt worden sind, wird die PLattform BBO für Online-Bridge stärker genutzt als je zuvor. Das hat zur Folge, dass die dafür vorgesehenen Server oft an die Grenzen ihrer Kapazität stoßen; eines der von uns vorgesehenen Turniere musste komplett abgesagt werden (16-03-2020), ein weiteres musste nach der ersten Runde abgebrochen werden (18-03-2020). 

Seither konnten zwar alle von uns veranstalteten Turneire zu Ende gespielt werden, es kommt aber immer wieder zu Situationen, dass mehrere Spieler plötzlich offline sind und sich nicht gleich wieder einloggen können, und dass die Resultate von BBO nicht gleich nach Ende des Turniers veröffentlicht werden, sondern erst Stunden danach. ..........

..... see more
Kalender
Di. 7. April 2020
Bridge for Austria (pairs)
18 Boards 14:30
Turnierleitung: Roland Berndl
Di. 7. April 2020
Bridge for Austria (pairs)
24 Boards 19:00
Turnierleitung: Dieter Schulz
Mi. 8. April 2020
Bridge for Austria (IMP pairs)
18 Boards 14:30
Turnierleitung: Ulli Simkovics
Mi. 8. April 2020
Bridge for Austria (pairs)
24 Boards 19:00
Turnierleitung: Tommy Burg
Resultate
Bridge for Austria (pairs)
18 Boards 14:30
Bridge for Austria (IMP pairs)
24 Boards 19:00
Bridge for Austria (pairs)
18 Boards 14:30
Bridge for Austria (IMP pairs)
24 Boards 19:00