Neuigkeiten 2.19p
Weiterbildung

Alle drei Wochen veranstalten wir einen "Samstags-Weiterbildungs- und Spielnachmittag", das nächste Mal voraussichtlich am  8.10.22 unter dem Titel "Tipps, Tricks und Michael's Cuebid". Weitere Details  unter www.bridge-kurse-basel.ch.

Ausbildung
Kurse / Training

Unser Kursleiterehepaar Susanne Brêchet Schönthal und Christof Schönthal-Brêchet bietet Einzel- und Gruppen-Kurse an (weitere Informationen auf www.bridge-kurse-basel.ch).

Bridge-Anfängerkurse

Teil 1 Spieltechnik (Minibridge)

5 Lektionen à 2 1/2 Stunden
Kosten: Fr. 180.-- inkl. Unterlagen

Teil 2 Lizit (das Bieten)

5 Lektionen à 2 1/2 Stunden
Kosten: Fr. 180.-- inkl. Unterlagen

Die Kurse Teil1 und Teil 2 gehören zusammen. Im Teil 1 lernen Sie die Spieltechnik, also das Abspiel der Karten, und im Teil 2 das Bieten (Lizitieren). In den Kursen wird die Reihenfolge des normalen Bridge umgekehrt. Zuerst spielen wir, und dann lernen wir das Lizitieren, das viel Theorie beinhaltet und lernintensiv ist. Der Vorteil dieses Systems liegt darin, dass Sie von Anfang an Bridge spielen können.

Kurslokal

In den Räumlichkeiten der Basler Bridge-Gesellschaft am Steinengraben 79, 4051 Basel (Nähe Blindenheim / Heuwaage); Bus Nr. 30 Steinenschanze (1 Haltestelle ab Bahnhof SBB); Parkhaus Steinenschanze Parkdeck 1, Ausgang an der Nordseite, und Sie stehen vor dem Kurslokal

Kursdaten

Am Donnerstag, 4. November 2021, 19:00 Uhr, findet ein kostenloser und unverbindlicher Einführungsabend statt, der zugleich der erste von 5 Kursabenden ist. Anmeldung an das Kursleiter-Ehepaar.